Hallo, Herr Zimmermann!

Ich bin ja als Vertriebler fßr Beschichtungspulver indirekt am Maschinenbau dran, aber Sie haben Recht, es ist eine spannende Zeit. Zu Ihren Fragen: Ja, als Verkäufer mit Leib und Seele ist die Power nach wie vor da, auch wenn die Kunden ein Fernbleiben bevorzugen. Aber man arrangiert sich. Und man stellt fest, dass der Vertrieb aus dem Homeoffice auch handfeste Vorteile hat.

Ungenutzte Reisezeit? Gibt`s nicht mehr. Ist wie weggeblasen. Aber immer dieses nervige Termin-Gebettel am Telefon. Nach meinem Geschmack immer noch zu viel. Gut, hat man den Kunden an der Strippe, ist es bereits ein Termin. Es fehlt zwar das, was ich als den persÜnlichen Kleber bezeichne - eben die zwischenmenschliche Komponente, aber dafßr zieht eine phänomenale Effizienz in die Termine am Telefon ein. Und das lernen wir gerade alle zu schätzen. Neue Zeiten zeigen eben neue Wege!

Aber eines liegt komplett brach: die wichtige und kontinuierliche Neukunden-Ansprache. Und deswegen fĂźhre ich mir jetzt Ihren Link zum proaktiv.chat zu GemĂźte.

Los geht`s: Zünden Sie den proaktiv.chat! 😉

Schenken Sie sich ein besseres Chat-Erlebnis & Ergebnis fĂźr Ihre Kunden. Im Nullkommanix sind Sie startklar.

Wir freuen uns auf Ihr kariertes „proaktiv.chat-Maiglöckchen-Projekt“.

Lassen Sie uns miteinander fachsimpeln!

Tragen Sie Ihre E-Mail ein und wir melden uns mit Terminvorschlägen bei Ihnen.

Enter your e-mail and we will get back to you with appointment suggestions.